Die Greifvögel aus dem Teutoburger Wald

Sie wohnen und fliegen in Berlebeck im Teutoburger Wald und sind weit darüber hinaus bekannt: Die Greifvögel der Adlerwarte Berlebeck.

Rund 220 Greifvögel und Eulen leben auf der Anhöhe am Rande des Teutoburger Waldes. 46 Arten sind hier zu hause, erzählt mir Klaus Hansen, Leiter der Adlerwarte bei unserem ersten Gespräch: "Damit sind wir nicht nur die älteste, sondern auch die artenreichste Greifvogelwarte Europas. Ich kenne keinen anderen Park, in dem Greifvögel aus allen fünf Kontinenten der Erde zu sehen sind." Hier leben Keilschwanzadler aus Australien, Kappengeier aus Afrika, Falkenarten aus Asien, Europa und Amerika.

Adler auf der Adlerwarte Berlebeck
Weisskopfseeadler ganz nah


Eine solche Entwicklung hätte sich der Gründer Adolf Deppe wohl kaum träumen lassen. Der gelernte Uhrmacher aus Bielefeld hatte bei Reisen nach Russland die Leidenschaft für die Jagd mit Falken und dadurch seine Begeisterung für Greifvögel entdeckt. Gemeinsam mit Ehefrau Kati Deppe eröffnete er vor 75 Jahren eine kleine Greifvogelstation. Genau diese 75. Jahre werden morgen am 22. Juni gebührend gefeiert:
75 Jahre "Zum Greifen nah!" Ab 13:00 Uhr startet die Geburtstagsfeier. Freuen Sie sich auf ein buntes Familienfest. Märchen, Bogenschießen, Zirkus Sauresani, Kinderlieder mit Bulli Grundmann, Abenteuerspielplatz und Streicheltiere. Musikalische Begleitung durch die Johannes-Brahms-Musikschule Detmold!
Die Tiere treten in bekannten Filmen auf und mit der Wirtschaftswunderzeit schwollen die Besucherströme an, heute kommen bis zu 100.000 Besucher im Jahr.  Die Adler und Geier aus Berlebeck bekamen ihre Rollen in Heimatfilmen wie "Die Geierwally" mit Barbara Rütting oder in dem Streifen "Winnetou und das Halbblut Apanatschi" mit Pierre Brice, Lex Barker und Uschi Glas.

Adler auf der Adlerwarte Berlebeck
Weisskopfseeadler in voller Schönheit

Heute können die Tiere in großen Volieren beobachtet werden sowie an kleinen Unterständen, dabei steht man mit dem Steinadler, Wollkopfgeier und Gaukler auf Du und Du. Absoluter Höhepunkt aber sind die täglich durchgeführten Freiflugschauen. Dabei hört man sehr oft diese Worte "Da oben fliegt Diva. Vorsicht, gleich setzt sie zur Landung an", über mir schwebt ein Weißkopfseeadler und schon setzt der mächtige Greifvogel mit dem markanten weißen Kopf zum Sturzflug an. Bei den Flugschauen gehen Adler, Geier und Gaukler gerne mal auf Tuchfühlung mit den Gästen.

Adler auf der Adlerwarte Berlebeck
Die Flugshow beginnt


Einer der wichtigsten Punkte in meinem Gespräch mit Herrn Hansen war dabei das Thema des Artenschutzes auf der Adlerwarte. "Jedes Jahr kümmern wir uns um rund 200 kranke, verletzte Vögel oder verwaiste Jungvögel. Wir pflegen sie gesund, um die kleine "Pechvögel" wieder fit in die freie Wildbahn zu entlassen". Dazu kommen die Zucht- und Auswilderungsprogramme, dabei zählt zu dem größten Erfolgen die Nachzucht von Andenkondoren. Dabei traten drei Andenkondore die Reise nach Südamerika an, wo sie im Rahmen eines Schutzprogramms ausgewildert wurden. Rotmilane aus der Adlerwarte wurden in Brandenburg, in Schleswig-Holstein und in England ausgewildert.

Falken auf der Adlerwarte Berlebeck
Kopf über mit dem Falken auf Du und Du 

Falken auf der Adlerwarte Berlebeck
Rotmilan im Sonnenlicht





Falken in der Adlerwarte Berlebeck
Falke schau mir in die Augen
Für mich persönlich immer ein sehr heikles Thema Zoo`s und Tierparks, durch meine vielen Besuche in Afrika sehe ich dies auch etwas kritisch. Aber auch hier, Greifvogelstationen wie die Adlerwarte Berlebeck erreichen durch ihre Publikumswirksamkeit dennoch einiges, den bei den Freiflugschauen erleben die Besucher die Schönheit der Tiere hautnah und werden so sensibilisiert für die Bedeutung ihres Fortbestandes. Vor allen Kinder können so auf Tuchfühlung mit den Tieren gehen und das Interesse für unsere Tierwelt entdecken.  Mit dem neuen Lehr- und Infozentrum ein “Klassenzimmer” erfahren die Besucher alles Wissenswerte über Greife, die Geschichte der Falknerei sowie die Aufgaben der Adlerwarte im Artenschutz, ideal für Schulklassen hier einmal praktischen Biologie Unterricht durchzuführen. 

Die Cafe-Panoramaterrasse bietet die Gelegenheit zu einem gemütlichen Imbiss und einen herrlichen Rundblick auf den Teutoburger Wald. Auf einem großen Abenteuerspielplatz gibt es ausreichend viele Möglichkeiten zum Toben und im Streichelzoo dürfen Kinder die Tiere streicheln und auch füttern.

Adlerwarte Berlebeck
Im Sonnenschein den Ausblick auf den Teutoburger Wald geniessen


Geöffnet ist die Adlerwarte von März bis Anfang November täglich von 09.30 - 17.30 Uhr.
Die Freiflugprogramme finden um 11.00, 15.00 und 16.30 Uhr statt.

Morgen wartet dann auf Euch 75 Jahre "Zum Greifen nah!" also kommt vorbei in der Adlerwarte Berlebeck. Wer mit seinem Smartphone unterwegs ist und dabei schöne Fotomomente einfängt, verwendet doch bitte den Hashtag #Adlerwarte75 so können dann alle schönen Geburtstagsmomente der Adlerwarte auf der Facebook Seite der Adlerwarte gezeigt werden. Mich werdet Ihr dann auch vor Ort finden. 

Wenn Du auch in Zukunft meine fotografischen Erlebnisse mit erleben möchtest und dabei die Fotos geniessen möchtest, kannst Du über den RSS-Feed, Facebook, Twitter, InstagramGoogle+ oder Pinterest auf dem Laufenden bleiben.

Kommentare:

  1. Was für tolle tolle Aufnahmen von diesen wunderschönen Tiere. Ich bin einfach nur platt und staune. Danke für den Hinweis mit der Adlerwarte, nun werde ich diese auch einmal besuchen.
    Danke und Grüsse Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Manfred und wenn die Adlerwarte besuchst, freue ich mich auf Fotos.
      Grüsse Daniela

      Löschen
  2. Ich mag ja Weißkopfseeadler. Sehr schöne Bilder (und sehr schöne Tiere) :-).

    LG
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach hallo Michael, vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier bei mir. Ich kann nur sagen diese Adler haben mich einfach fasziniert und beeindruckt. Vor allen die Möglichkeiten der Detail Aufnahmen und hier in der Adlerwarte ist dieses eben möglich. Für einen Ausflug meine absolute Empfehlung ... also mache Dich auf und komme vorbei.
      Danke sagt Daniela

      Löschen
  3. Fantastic picture ... this is so amazing.
    Thanks and best regards Jeff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Jeff ... more picture the next day and weeks.
      Best regards Daniela

      Löschen

Danke für Ihren Kommentar.