Eine Fotostory, ein Hotel und Storytelling im Tourismus ... wenn sich der Kreis für schöne Fotos schliesst

Das City Hotel Meran "fotografisch unsicher machen", fotografieren was einfach Lust auf Urlaub macht, die Suiten, die Wohlfühloasen, das Restaurant, leckeres Essen und die netten Kollegen. Also all die Momente die den Gästen wichtig zum wohlfühlen sind. Dies war meine Aufgabe und die meiner Kameras. Dabei eintwickelten wir (das City Hotel und meine Wenigkeit) ein neues Konzept für diese Fotostory ... wir wollten nicht nur tolle Fotos für die Website, die neuen Kataloge und Prospekte umsetzen, nein es sollte eine neue Live-Fotoreportage unter Einbindung von Instagram + Social Media werden. Also war die Fotostory #CHMeranoInPics geboren.

Live Fotoreportage Meran

Die Resonanz Instagram in das Konzept einzubinden, war hervorragend, den teilweise bekam das City Hotel sofort das Feedback zu meinen Fotos zurück, während ich fotografierte und Meran im Jogginglauf, auf Skatern und als Läuferin durch die schönsten Ecken von Meran erkundete. Insgesamt entstanden mehr wie 60 Fotos mit dem Smartphone, all die Instagram Fotos wurde über ein Foto Widget auf meinem Blog eingebunden um immer aktuell die Fotostory zu zeigen (auch für die Nutzer die nicht bei Instagram und Facebook sind). Denn reisen per Instagram macht Laune und wir können Alle die zu hause gebliebenen sind immer ein Stückchen Reisen von unterwegs aus schenken.

Stepp ZWEI war die Umsetzung des "City Blog"des City Hotel Meran wo alle Artikel einfliessen die ich über die gemeinsame Fotostory veröffentlichte. So hat der Gast vom City Hotel nun die Möglichkeit zu schauen was er direkt vom City Hotel aus erleben kann ... und ich kann Euch sagen es ist einiges. Er kann sich sportlich betätigen, das Gefühl erleben über den Dächern von Meran zu wandeln, er erfährt nun ob Meran für Skater geeignet ist und warum es manchmal heiße Zeiten in Hotels geben kann. 

Ankommen und dieses Hachgefühl erleben ... fünf Minuten vom City Hotel
Auf Tuchfühlung mit den Kameras 
Suiten Blicke und Natur
Merano
Meran als Luftaufnahme

Stepp DREI war natürlich die Umsetzung der Fotostory als druckbare professionelle Fotos für neue Prospekte und Kataloge für das City Hotel Merano und genau dies hielt ich heute in meinen Händen. Wow ... der ersten gedruckten Prospekt des City Hotel ... wo ich meine Fotos nun auch gedruckt sehe. Ja, es ist ein tolles Gefühl zu wissen das die eigene Arbeit so gut ankommt
Natürlich gibt es den neuen Prospekt für Alle auch online als PDF zum download also schaut rein und plant schon den nächsten Urlaub in Meran. 


City Hotel Merano


Persönlich schliesst sich nun der Kreis meiner Arbeit für die Fotostory #CHMeranoInPics gemeinsam mit dem City Hotel Meran, aus einer Foto Story konnten wir gemeinsam fünf Dinge erreichen:
1.)
Ich konnte euch meine Erlebnisse und meine Eindrücke vom City Hotel Merano vermitteln während ich meiner Arbeit als Fotografin nachging. Teilweise mit Bildern die einen nur umhauten und viele zum lächeln brachten.
2.)
Der komplette Instagram Stream wurde innerhalb Facebook + Twitter geteilt und gezeigt was das Zeug hielt, über die Facebook Seite des City Hotel landeten die Fotos von mir wieder bei vielen anderen netten Menschen. 
3.)
Auf dem Blog des City Hotels sind alle meine Artikel nun weiterhin zum nachlesen und entdecken zur Verfügung. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit zu erfahren was ich vom City Hotel aus als Gast in Meran erleben und entdecken kann.
4.)
Meine Fotos finden sich nun auf der Website des City Hotels Merano wieder und ich denke, jeder der die Website besucht wird einen guten ersten Eindruck erhalten.  
5.)
Gleichzeitig finden sich die Fotos nun in den Prospekten + Katalogen + Broschüren des City Hotels wieder und ja die Kameras haben eine tolle Arbeit für die druckreifen Fotos gemacht .... meine Nikons ich liebe euch. 

Eine Fotostory, ein Hotel und Storytelling im Tourismus ... wenn sich der Kreis für schöne Fotos schliesst und für mich ist er nun geschlossen und ich danke dem City Hotel Merano für diese tolle Zusammenarbeit. 

Sollten Sie auch Interesse an einer Fotostory haben, dann kontaktieren Sie mich doch gerne per Email

Eine Übersicht meiner Arbeit , finden Sie hier im Archiv. Wenn Sie auch in Zukunft immer das Neuste von demipress erfahren möchten, dann können Sie dies gerne hier tun RSS-Feed, Facebook, Twitter, InstagramGoogle+ oder Pinterest so bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Kommentare:

  1. Hab mir eben die PDF angesehen, super super klasse. Die Fotos machen wirklich Lust auf dieses Hotel und Meran kennen zulernen. Tolle Arbeit, Daniela.
    Grüsse sendet Dir Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank Marion ... wenn Du weiteres Infos benötigst einfach gerne fragen.

      Löschen
  2. Klasse, klasse ... top Fotos und eine tolle Story. Daniela Sie können stolz auf Ihre Arbeit sein.
    Ich hoffe noch mehr solcher Storys sehen zu können.
    Herzliche Grüsse sendet Ihnen
    Uwe Müller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Herr Müller, wegen weiteren Storys werde ich mich bemühen.
      Danke D. Skrzypczak

      Löschen
  3. Ich bin begeistert und versuche nun meinen Mann auf einen Urlaub in Meran zu überreden.
    Was für klasse Fotos ... ich hoffe das ich noch viel mehr Deiner Fotos sehen kann.
    Herzliche Grüsse sendet Marie

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank Marie ... ja es wird noch viele Fotos bei demipress geben, also einfach dabei bleiben.
    Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Wow, echt genial umgesetzt und tolle Bilder! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für das Lob Christina ... mächtige Arbeit aber ein tolles Ergebnis. Hoffe das sehr viel mehr Hotels den Mut haben mit neuen Ideen und Möglichkeit Ihre Hotels zu präsentieren.
      Grüsse Daniela

      Löschen

Danke für Ihren Kommentar.