Fotokampagnen Ostfriesenstory

Ostfriesenstory aus Carolienensiel

10:25Daniela Skrzypczak

Die letzten beiden Wochen hatten wir die Gelegenheit unsere neue Heimat Ostfriesland ein wenig besser kennen zulernen. Wir waren gemeinsam mit der Nationalparkverwaltung Wattenmeer auf Fototour. Der Nationalpark Wattenmeer wurde 1986 ausgezeichnet. Seit 1993 ist das nieder-sächsische Wattenmeer UNESCO-Biosphärenreservat und seit 2009 ebenfalls UNESCO-Weltnaturerbe. Und es macht schon ein bisschen Stolz so einen Fotoauftrag durch zuführen und dabei einige der vielen interessanten Partner des Nationalpark Wattenmeer kennen zulernen. 
Ziel war es mit den Fotoaufnahmen die Bandbreite und Vielfältigkeit des Partner-Netzwerks des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer darzustellen. Aufnahmen von Betrieben (z.B. Hotels, Höfe, Hofläden), Produkten, Porträts von Partnern als auch Aufnahmen der wunderschönen ostfriesischen Landschaft.

Folgende Stationen der Fotostory in Ostfriesland standen auf der Planung: 
Carolinensiel / Harlesiel + Norden / Krummhörn + Wesermarsch + Cuxhaven + Wurster Nordseeküste + Langeoog

Ich werde nicht alle Partner und Stationen dieser tollen Fotostory zeigen können (tausende Fotos) aber einen kleinen Einblick werde ich Euch mit den nächsten Fotoartikeln doch vermitteln können. Und vielleicht schaut sich der eine oder andere etwas mal näher an wenn er Ostfriesland besucht :-). 

Eine unserer ersten Stationen war Carolinensiel-Harlesiel, dem einzigen Ort an der Nordseeküste mit 3 Häfen. Wir waren ganz früh am Morgen vor Ort, es war genau dieses warme Licht, was wir Fotografen so lieben. Der kleine Markt am Museumshafen öffnete gerade und es roch nach frisch gebrühten Kaffee und ein freundliches Moin erwartete uns. 

Den Mittelpunkt von Carolinensiel bildet der romantische Museumshafen mit den wunderschönen Plattbodenschiffen, dem Deutschen Sielhafenmuseum und dem Nationalpark-Haus. Zu seiner Blütezeit im 18. und 19. Jahrhundert war er der zweitgrößte ostfriesische Siel- und Handelshafen.

Carolinensiel
Guten Morgen Carolinensiel
Carolinensiel
Carolinensiel am Morgen
Carolinensiel
Carolinensiel im schönsten Licht
Carolinensiel
Wunderschön die Plattbodenschiffe
Caroliensiel
Wunderschön die Plattbodenschiffe

Carolinensiel

Carolinensiel

Carolinensiel

Vom Museumshafen aus geht es zu Fuß entlang der Harle, vorbei an der Friedrichsschleuse und dem malerischen Yachthafen bis nach Harlesiel. In Harlesiel, der Ortsteil direkt am Strand, findet man den Yachthafen und dem Fährhafen. Von hier aus starten auch die Ausflugsfahrten ins Wattenmeer und die Fähre zur Insel Wangerooge, gleichzeitig findet man hier auch das Wattwanderzentrum Ostfriesland. Wo es auch im Regen ins Watt ging :-) mit Nationalparkführer Joke Pouliart und Frau Martin vom Nationalpark Wattenmeer.

Wattwanderzentrum Ostfriesland
Es gibt kein schlechtes Wetter an der Nordsee
Nationalparkführer Joke Pouliart
Im Laden von Joke ließen wir den Regen draussen
Den Abschluss unseres Fotografen Tages krönten wir dann mit einen Rundflug unserer Fotografen Drohne, die von uns (Uwe + Daniela) liebevoll Hilda genannt wird. Ein Rundflug über Carolinensiel-Harlesiel entlang der Harle, herrlich bei diesem warmen Herbstlicht.

Carolinensiel
Luftaufnahmen entlang der Harle 
Drohnenfotografie Carolinensiel
Luftaufnahmen Carolinensiel
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Fotos mit viel Nikonliebe und Nikon D850, D810 + D7200 und NIKKOR Objektiven. Die Luftaufnahmen wurden mit einer DJI Phantom 4 Pro fotografiert.

Wenn Du auch in Zukunft meine fotografischen Erlebnisse mit erleben möchtest und dabei die Fotos geniessen möchtest, kannst Du über den RSS-FeedFacebookTwitter, InstagramGoogle+ oder Pinterest auf dem Laufenden bleiben.

Das könnte dich auch interessieren:

6 Kommentare

  1. Hallo Daniela,
    wow sind das tolle Aufnahmen. Ich bin in Carolinensiel geboren aber so habe ich den Hafen noch nie gesehen.
    Sehr sehr beeindruckend und Fotos die Lust machen dort früh zu stehen.
    Danke sagt Heiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heiko,
      lieben Dank für Deinen Kommentar. Ja bei den Fotos hat alles gestimmt, zur richtigen zeit am richtigen Ort und das Licht ist im herbst nunmal am schönsten.
      Danke :-)

      Löschen
  2. Danke für diesen wunderschönen Spaziergang ... ich habe Sehnsucht.
    Wir waren diesen Jahr in Carolinensiel 3 Wochen im Urlaub und es hat uns so gefallen, dass nächstes Jahr schon gebucht.
    Und nun diese tollen Fotos sehen, danke.
    Liebe Grüsse aus Stuttgart sendet Ihnen Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela na wie schön Meegrüsse nach Stuttgart senden :-).

      Löschen
  3. So so schön, defintiv mein nächstes Ziel. Auch mit dem Wattwandern das muss ich noch ausprobieren.
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung http://www.demipress.me/p/datenschutz.html und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de

Instagram Liebe

Kontaktformular