InstagramTipps

Instagram Fotogalerie auf unserem Blog

10:34Daniela Skrzypczak

"Wie kann ich Instagram Fotos als Galerie in Blogger Blog (also der Blogger Plattform von Google) einfügen?" diese Frage erhielt ich in letzter Zeit des öfteren. Standardmäßig können wir unsere Instagram Fotos von unserem PC, Laptop oder Tablet nicht auf unserem Blog hochladen. Aber es gibt für alles Wege und Lösungen, auch um unsere Instagram Fotos in unserem Blog zu zeigen ... den ich tue dies schön länger.

Daher werde ich Euch in diesem Artikel zeigen, wie wir unsere Instagram Fotos als Galerie in Blogger einbinden können?




In meinem Artikel "Warum sollten wir Instagram Galerien nutzen" und warum sollte ich persönliche Hashtags verwenden, bin ich bereits schon einmal auf die Frage "Übersicht und etwas Ordnung schaffen bei Instagram" eingegangen.

Standardmäßig bietet uns Blogger keine Option zum Einbetten unserer Instagram Bilder. Daher nutzen wir ein Drittanbieter-Plugin und zwar das Widget von Snapwidget http://snapwidget.com/#getstarted und erstellen eine Instagram-Widget für unseren Blog.




Bei dem Widget bekommen wir eine Fülle von Optionen zur Verfügung gestellt z.B. Benutzername, Hash-Tag, Widget-Typ, Größe der Miniaturansicht ... Es ist ganz Eurer Kreativität überlassen, wie Ihr das Widget anpasst. (Bei den Hash-Tags könnt Ihr diese angeben die Ihr persönlich benutzt).

Username: Benutzernamen Eures Instagram Profil (alle Bilder von Eurem Instagram Profil)

Hashtag: Fotos Eurer persönlichen Hashtag Option werden angezeigt.

Widget Typ: Damit legen wir den Widget-Stil fest, am häufigsten wird "Grid"-Stil verwendet. 

Hover-Effect: Damit können wir unsere Instagram Fotos Bilder optisch etwas aufpeppen (reine Geschmackssache).

Nun können wir unser erstellten Widget bei click auf "Priview" nochmals überprüfen und uns anschauen. Nachdem wir das Widget nach unseren Bedürfnissen angepasst haben, klicken wir auf "Get Widget". Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem HTML-Embed-Code für unser Gadget bzw. für unsere erstellte Instagram Galerie. Diesen HTML Code kopieren wir.





Nun erstellen wir einen neuen Post --> im Bearbeiten-Registerkarte HTML fügen wir nun den kopierten Widget-Code ein --> sobald wir den Artikel fertig bearbeiten haben, veröffentlichen wir den neuen Artikel und können unsere Instagram Fotos als Galerie auf unserem Blog zu sehen.
Dabei ist es komplett unabhängig wie viel HTML Cods Ihr in den neuen Artikel für Eure Instagram Galerie einfügt, wenn Ihr verschiedene persönliche Hashtags verwendet für Eure Instagram Fotos erstellt Ihr für jeden Hashtag einen einzelnen HTML Code / Galerie und fügt diese nach und nach in den neuen Artikel ein.
Glückwunsch Ihr habt nun Eure Instagram Bilder in Euren Blog als wunderschöne Fotogalerie eingebunden.

Hier sehr Ihr meine Instagram Galerien, für jede Galerie habe ich einen persönlichen Hashtag bei Instagram vergeben (z.B. #DemipressBlackWhite, #DemipressDetmoldMoments, DemipressNature ... )
Ein grosser Vorteil dabei ist, dass wir somit auch genau unsere Instagram Fotos zu Reisemomente in einem Artikel einbinden können.




Ich hoffe, dass Euch dieses Tutorial unterstützt Eure Instagram Fotos auch auf Euren Blog als Galerie zu zeigen. Über Eure Meinung freue ich mich und wenn Ihr weitere Fragen habt, hinterlasst dazu gerne einen Kommentar.

Bei Instagram könnt Ihr mir gerne hier folgen und lest dazu auch gerne meine bisherigen "Instagram Tipps".

Das könnte dich auch interessieren:

14 Kommentare

  1. Ach klasse das werde ich heute Nachmittag gleich ausprobieren. Deine anderen Instagram Tipps werde ich auch noch in Ruhe lesen.
    Ganz herzlichen Dank sagt Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ach danke Dani, genau so etwas habe ich schon lange gesucht. Werde es morgen gleich ausprobieren. Denn ich finde es immer schade, dass ich meine Instagram Fotos so nicht zeigen konnte.
    Dickes Danke für diesen guten, guten Tipp.
    Grüsse sendet Dir Heike

    AntwortenLöschen
  3. Danke das teste ich am Wochenende gleich aus, klasse Tipp.
    Herzliche Grüsse Manuel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne geschehen ... würde mich freuen, wenn Du über den Test berichtest.
      LG Daniela

      Löschen
  4. Eben gerade über Twitter darüber gestossen, klasse das probiere ich auch aus.
    Herzlichen Danke sagt Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern geschehen ... schaue Dir auch gerne die anderen Tipps an.
      LG Daniela

      Löschen
  5. bei uns funktioniert es leider nicht :( HILFE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was funktioniert nicht THE BITTLE, sende mir doch Deine Blog URL damit ich weiss um welchen Blog es geht und Dein Instagrm Profil.
      Grüsse Daniela

      Löschen
  6. Hii, danke für den Tip, habe heute erst meinen Blog "eröffnet" und habe dies quasi als erste Funktion hinzugefügt und es hat gleich geklappt!! Toll!

    LG stay gold

    AntwortenLöschen
  7. Hey das ist wirklich eine klasse Tipp, ich werde gleich mal versuchen den umzusetzen! Falls noch jemand, wie ich Probleme mit dem Ansammeln von Followern hat, kann ich ihm herzlichst die folgenden Seite ans Herz legen: 8oost.com/instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne geschehen … wenn noch fragen gerne melden.
      Grüsse Daniela

      Löschen
  8. Hey das ist wirklich ein super Tipp, ich werde gleich mal diesen umzusetzen.
    Vielen lieben Dank sagt Manu

    AntwortenLöschen

Danke für Ihren Kommentar.

Instagram Liebe

Kontaktformular