Produktempfehlung

Cinebook der BMW unter den Fotobüchern mit Gewinnchance

14:33Daniela Skrzypczak

Hier lag er nun der Gutschein von Cinebook Fotobuch und in einigen Blogs hatte ich bereits sehr gute Kritiken von begeisterten Fotomenschen gelesen, also auf ans Werk meine Idee „Meine fotografische Arbeit von 2012“ doch einmal in einem Fotobuch zu bündeln und in die Tat um zusetzten.

Da ich beruflich vorbelastet bin was Druckvorstufe und ein gutes Wissen über Offsetdruck habe, war auch hier der Vergleich für mich mehr wie interessant ... Na Cinebook welche Druckqualität erhalte ich von meinen Fotos?

Ich hatte mich für die Ausführung in schwarz entschieden da ich einen Querschnitt meiner Fotos darstellen wollte, die teilweise sehr farbenfreudig waren und schwarz immer noch zu den Favoriten gehört wenn es um die Präsentation von Fotos geht.
  
Eigenschaften bei den Fotobüchern von Cinebook, was bekomme ich da eigentlich:

Panoramabindung
Durch die Panoramabindung (oder auch Leporello-Bindung genannt) entfällt der störende Falz, der bei der normalen Buch-Klebung die Motive an den Seitenrändern ständig verschluckt. Jede aufgeschlagene Seite bleibt dadurch eben liegen.

Echtfoto-Qualität
Wow Echtfotopapier ... was überzeugt. Es verleiht den Farben mehr Realismus, Echheit.

Premium-Verpackung
Das Fotobuch wird in einer exklusiven schwarzen Geschenke-Box geliefert. Was ich sehr witzig und einmalig finde ist der befestigten 35mm-Filmstreifen, damit lässt sich Eurer Cinebook immer bequem herausnehmen.

Softskin bei den Seiten
Die Buchseiten weisen eine leichte und fühlbare Struktur auf, was man Softskin-Oberfläche nennt.  Dabei zeigen die Fotos einen matten Glanz,  dadurch wird das auftreffende Licht wunderbar auf der Buchseite verteilt und nicht gebündelt reflektiert, wie es bei glatten Oberflächen der Fall ist. 

Grössen des Fotobuchs von Cinebook
Cinema: 28 x 19 cm ab 26 Seiten erweiterbar auf 90 Seiten
Lookbook: 21 x 28 cm, erweiterbar auf 90 Seiten
Close-Up: 28 x 28 cm erweiterbar auf 90 Seiten
Widescreen: 42 x 28 cm erweiterbar auf 74 Seiten

All diese o.g. Eigenschaften machten noch mehr Vorfreude auf das erstellen, denn hier reden wir von Qualitätsmerkmalen die ich bisher bei Fotobüchern so noch nicht gefunden hatte. Top und Daumen nach oben!

Ich hatte mich persönlich für das Close-Up 28 x 28 cm entschieden, da ich bereits im Vorfeld meine Fotos in Photoshop auf die gewünschen Grössen heruntergerechnet hatte und die quadratische Form festgelegt hatte.

Der Download  der Software verlief ratz patz innerhalb weniger Minutchen. In der oberen Haupt-Menüleiste ist alles hinterlegt was wir zur Erstellung unseres Fotobuches benötigen (z.B. Speichern, Textfeld oder Bildbox hinzufügen, Zoom, Vorschaumodus ...) sonst sind alle anderen Bildbearbeitungstools rechts neben der Fotobuch-Ansicht wieder zufinden.

In diesem rechten Fenster könnt Ihr den Hintergrund festlegen, inklusive Farbverläufe als auch verschiedene Farbpaletten. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit eigene Bilder als Hintergrund zu verwenden. Für die Seitenlayouts können entweder Designs mit fertigen Platzhalter genutzt werden oder man stellt die Seiten jeweils individuell zusammen.
Zusätzlich könnt Ihr Eure eigenen Fotos noch nachbearbeiten Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton, Effekte und Filter.

Was ich als sehr gut empfunden haben und etwas an Photoshop erinnert, ist die Möglichkeit die Ebene jedes Fotos festzulegen und die exakte Position und Größe dabei zu bestimmen.  

Bei jeden Vorgang zeigt Euch das Programm ob die Auflösung der Fotos noch gut ist (also ob es zum scharfen Druck ausreicht). Den nichts ist ärgerlich als ein verpixeltes, unscharfes Foto im eigen Fotobuch.

Zum Schluss speichern und ab geht`s in den Warenkorb. Wow und gestern nach zwei Tagen hielt ich es in meinen Händen „Mein fotografisches Wirken aus 2012“. 

Mich strahlte ein samtige hochwertige schwarze Geschenkverpackung an die sich durch einen Klappdeckel öffnen lässt, die zum Schutz gegen Kratzer noch einmal in Seidenpapier steckte. Darin präsentierte sich nun mein Fotobuch, der absolute Clou ist aber der stilechter Original-Filmstreifen mit der Aufschrift „GROSSES KINO FÜR DEINE BILDER“. Der Filmstreifen führte unter dem Buch hindurch, sodass es ohne weitere Mühe aus dem Karton gehoben werden kann, also kein Fummeln und Frimmeln. Ich vergebe ****** Sterne.

 Geschenkverpackung die schmeichelt

Einfach fühlen und schauen wollen ... Cover und der berühmte Cinebook Filmstreifen
  Leporello-Bindung und der Falz ist nicht vorhanden ... 





Doppelseiten brilliant in der Qualität

Jeder Doppelseite bleibt eben liegen

Kein Knicken und verrutschen der Doppelseiten












Aus der Nähe wenn das Fotobuch in der Geschenkverpackung liegt .... mit dem berühmten Filmstreifen





Eine Seite musste natürlich auch mit meinen Instagram Fotos bestückt werden .... 

Qualität und Preis-Leistungsverhältnis passt die, Eurer Fotobuch bei Cinebook?

0,34mm dicke Innenseiten in einem Fotobuch mit echten Fotopapier
Die Softskin-Oberfläche fühlt sich beim Durchblättern einfach nur gut an
Die aufwändige Leporello-Bindung  ... was ich manchmal beim Offestdruck nicht finde
Die Qualität der Fotos gestochen scharf, die Farbbrillanz wie von mir im Vorfeld in Photoshop festgelegt, Kontraste sehr gut, die Doppelseiten gestochen scharf ...

Einige Hersteller von Fotobüchern verlangen teilweise 2/3 weniger für ein Fotobuch in der gleichen Grösse, doch wer seine Fotos liebt und in einzigartigen Qualität, als etwas besonderes zeigen möchte und für den seine Fotos es wert sind sollte sich unbedingt bei Cinebook mit seinen Fotos für ein Fotobuch entscheiden. 

Die Frage ob der höhere Preis gerechtfertigt ist ... ja, ja, ja! Als Haptikmensch ist das für mich das Paket in dem ich meine Fotos gerne präsentieren möchte, es auch Sorgenfrei meinen Kunden empfehlen kann, für Ihre schönen Fotos von unseren Fotoshootings.

Für mich ist meine fotografische Arbeit Leben, Gefühle, Momente, die teilweise einzigartig und nicht mehr rückholbar sind und genau so möchte ich sie auch in einem Fotobuch sehen, wo mich schon das berühren dieses Buches in einen leichten Schauer versetzt ...

Nach diesem langen Testbericht nun noch ein Geschenk für alle die hier kommentieren möchten. Unten allen die einen Kommentar hinterlassen verlosen ich
am 01.04.2012 diese zwei Gutscheine. Also hinterlasst Euren Kommentar und ich werde dann aus denen die meinen Testbericht kommentiert haben die zwei glücklichen Gewinner ziehen.

DIE GUTSCHEIN VERLOSUNG IST BEENDET !!!

Das könnte dich auch interessieren:

30 Kommentare

  1. Super Bericht, werde ich auch mal probieren. Lg M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank M. wenn Du auch an der Gewinnverlosung teilnehmen möchtest solltest Du etwas mehr schreiben, den so kann ich Dich nicht finden. Danke.

      Löschen
    2. Hallo, ich möchte natürlich an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Ich finde dein Bericht ist Super geschrieben. Habe schon öfters von dem fotobuch gelesen, nur der Preis ist halt sehr hoch. Deswegen hoffe ich, dass ich gewinne. Lg mareike

      Löschen
    3. Liebe Mareike ich drücke Dir mit die Daumen. Danke das Du mit dabei bist.

      Löschen
  2. Jetzt habe ich schon soviele Lobeshymnen darauf gelesen, langsam ist es an der Zeit endlich mal mein erstes eigenes Cinebook in Auftrag zu geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bilderbrunnen nein keine Lobeshymne sondern mein persönliches empfinden. Ich drücke die Daumen für die Verlosung der Gutscheine. Danke.

      Löschen
  3. wirklich fantastisches Buch! ich habe schon so oft auf Blogs gelesen und gesehen, dass sie sich ein Cinebook gemacht haben. Leider reichen bei mir die Taler für so ein tolles Teil nicht. Mal schauen, ob ich glück habe und hier meinem kleinen Traum ein Schritt näher rücke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna danke für Deinen Kommentar, ich drücke Dir bei der Verlosung die Daumen.

      Löschen
  4. Sehr interessanter Bericht ! Regt dazu an mal was mehr auszugeben und sich ein Cinebook zu kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig Michael ... wir sollten unseren Fotos durch diese Möglichkeit einen Ehrenplatz geben.
      Danke sagt Daniela

      Löschen
  5. Oh, das Buch sieht wirklich toll aus! Vor allem die Seite mit den Tulpen gefällt mir wahnsinnig gut ;)

    Muss mir gleich nochmal die Seite von Cinebook anschauen! Der Streifen ist ja auch so mega niedlich.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ally ja es war gar nicht so einfach aus den vielen tausenden Fotos einen Querschnitt zu finden, aber da ich persönlich die Natur in meiner fotografischen Arbeit einen grossen Stellenwert gebe mussten die Tulpen mit in das Fotobuch. Daumen drück für die Verlosung.

      Löschen
  6. Also ich muss sagen Topqualität ... sehr interessanter Bericht.
    Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Uwe ... vor allen Deine Meinung macht etwas stolz.

      Löschen
  7. Das würde ich schon gerne testen, wen es wirklich so gut ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Roby ich würde es hier in meinem Blog nicht schreiben und berichten, wenn ich von der Qualität nicht überzeugt wäre. Denn in Grundprinzip meiner fotografischen und schreiben Arbeit ist es, meine freue unabhängige Meinung zu äussern. Darum auch die vielen Fotos, die für sich sprechen.
      Daniela

      Löschen
  8. Hey Dani: der bericht fasziniert und packt einem,danke für den ausführlichen beschrieb!Bericht erfasst alle Sparten..über BEA,bis zur Qualität.Vorallem gut finde ich,dass wenn das Buch offen liegt,die doppelseiten offen bleiben und man sie so voll betrachten kann.
    eine frage noch: kann man das auch von der Schweiz aus bestellen?
    gruss susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susan ja der Versand auch in die Schweiz möglich, für 9,95€. Ja ich denke mal so ein Fotobuch ist ein sehr schöner "Rahmen" für einmalige Fotos.
      Danke und LG Dani

      Löschen
  9. Danke für den Bericht.
    Von den Büchern habe ich natürlich gehört, allerdings lässt der Preis ja doch noch mal überlegen. Nach deinem Bericht denke ich mir allerdings: "Muss ich unbedingt ausprobieren!"
    Also, ich versuche mein Glück und mache bei deiner Verlosung mit!

    Lg

    AntwortenLöschen
  10. SERPIL K lieben Dank für Deinen Kommentar, na dann drücke ich mal die Daumen bei der Verlosung. Der Preis ist zwar höher wie bei vielen anderen Fotobüchern, aber er ist einfach gerechtfertigt.
    Danke sagt Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Die Qualität scheint ja echt super zu sein. Habe hier auch noch einen Gutschein liegen, dann muss ich den wohl echt langsam mal einlösen :)

    Liebe Grüße und noch einen feinen Sonntag!
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne ja dann mach das mal ... Du wirst an diesem Fotobuch Deine Freude haben.
      Danke sagt Daniela

      Löschen
  12. Wirklich interessant - denn schlechte Fotobuchanbieter gibt´s reichlich am Markt. Habe den kwerfeldein-Bericht gelesen und als Grundlage zum Fotobuch-Geburtstagsgeschenk für meine Frau käme so ein Gutschein gerade genau passend :)
    Ich bin also dabei..!

    LG - Rafael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlechte Fotobuchanbieter gibt´s reichlich am Markt ... da kann ich Dir nur recht geben.
      Dann drücke ich Dir die Daumen für die Verlosung.
      Grüsse und Danke sagt Daniela

      Löschen
  13. Ich habe im letzten Jahr geheiratet und arbeite immer noch fleißig an einem Fotobuch. Dieses Schmuckstück habe ich erst vor lurzem entdeckt und bin ganz beigeistert, da ich solche "Kleinigkeiten" wie den Filmstreifen einfach toll finde. Der Testbericht mit deinen Fotos macht da auf jeden Fall Lust auf mehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann drücke ich mal die Daumen Nicole. Ja es sind die gewissen kleinen aber feinen Dinge die so begeistern und mich persönlich auch überzeugen.
      LG sendet Dir Daniela

      Löschen
  14. Danke für den ausführlichen Bericht, so werde ich wohl meinen kommenden Dänemark Urlaub ebenfalls mal in ein Fotobuch fassen und somit Cinebooks einmal auf Herz und Nieren testen :)

    AntwortenLöschen
  15. Das Gewinnspiel für die 2 Gutscheine von Cinebook ist zu Ende. Ich danken Euch Allen die hier so fleissig kommentiert haben und damit automatisch an der Verlosung teilgenommen haben.
    Ich habe das Zufallsprinzip genutzt um die Gewinner auszulosen (alle Namen auf Zetteln geschrieben und diese dann verdeckt vor mir aus den kleinen Haufen gezogen).

    Die zwei Fotobuch Gutscheine von Cinebook haben gewonnen: Ally + Rafael Scheidle

    Die Gutschein Codes sende ich Euch per Email zu.

    AntwortenLöschen
  16. Danke für den ausführlichen Test.
    Cinebook wollte ich schon lange einmal ausprobieren. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne einen der Gutscheine. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr gerne ... wenn noch fragen einfach gerne melden.

      Löschen

Danke für Ihren Kommentar.

Instagram Liebe

Kontaktformular